Willkommen

bei schaefersbernd.de


Die "Was für'n Computer hast Du? Und gleichzeitig eine Art History-" Seite:


Nur einen?! Na ja, je nachdem was man alles so Computer nennt...

Das derzeitige Arbeitpferd:
Nachdem ich mich jahrelang gewehrt habe, habe ich nun einen ziemlich normalen PC, vom freudlichen Händler "ums Eck" individuell von der Stange für mich zusammengeschraubt und im Laufe der Zeit auch mal etwas aufgebohrt... Zum vollendeten Verrat an meinen früheren Idealen muss ich auch zugeben, dass ein Kleinstweiches Betriebssystem installiert ist. Außerdem benutze ich inzwischen auch andere als SCSI-Bus Speichergeräte.

Mein privates Museum umfasst nach umfangreichen Entsorgungsmaßnahmen keines der folgenden Exponate:
Mein Amiga 4000 (den alten Desktop von C= ), eine Cyberstorm mit 68040/40, 54 oder so MB RAM, Cybervision64, Multiface-III, Scan-Doubler, Cyber-SCSI, Festplatten(!), CD-ROM, CD-Brenner, 230 MB MO-Laufwerk, Maestro Pro und ein Elsa MicroLink 56k Modem.

Außerdem mein guter alter Amiga 2000, mit einer 30 MB Platte (damals fast 2000 DM) und einer XT-Brückenkarte (für Lange Zeit mein einziger IBM-Clone, Preis fast 1000 DM...)

Ein Sinclair ZX81 und ein in Maschinensprache zu programmierenden über einen halben Meter langer Steuerrechner von Kosmos (passend zu deren Elektronik-Baukästen)

Ein letzter bzw. erster Amiga 1000: Ausgeliefert mit unvorstellbaren 512k RAM! Hatte die ganzen Unterschriften des Entwickungsteams im Deckel.


Die kluge Frau freut sich, wenn man sie für schön hält. Die Schöne Frau freut sich, wenn man sie für klug hält.
(Norwegisches Sprichwort)

Kontakt • Anbieterkennzeichnung

© Bernd Schäfer

Valid HTML 4.01 Valid CSS 2.1